Das Herz des Menschen hat viele Kammern: Eine für die Familie, eine für die Liebe, eine für den Werdegang und eine für die Freundschaft. Erst aber, wenn alle vier gefüllt sind, ist das Herz zufrieden.

Beruflicher Werdegang - Kurzvita

seit 1.1.2008 | Organisationsberaterin: Moderation – Coaching – Beratung

2002 - 2007 | Beraterin und Begleiterin für Lehr/Lern- und Qualifizierungsprozesse von Einzelpersonen, Teams, Organisationen, in selbstständiger Tätigkeit; Lehrbeauftragte an der Universität Innsbruck am Institut für Organisation und Lernen; Arbeitsvolumen: 1/3 (10-12 Arbeitsstunden/Woche); Partnerin von SoVal: Netzwerk für Beratung, Lernen und Entwicklung seit 2001, www.soval.de

1989 - 2002 | Universitätsassistentin am Institut für Organisation und Lernen (vormals Wirtschaftspädagogik und Personalwirtschaft) Universität Innsbruck mit Unterbrechungen für Elternkarenzen (1994-95 Tochter Hannah, 1996-97 Tochter Sarah, 1998-2001 Sohn Jakob) Promotion zur Doktorin der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, 11.6.1996

1991 - 1993 | Absolvierung des Hochschullehrganges für zwischenmenschliche Kommunikation im Berufsleben mit dem Abschluss "Akademisch geprüfte Kommunikationsberaterin" am 24.3.1994

1984 - 1989 | Studium der Wirtschaftspädagogik an der Universität Innsbruck; Sponsion 17.3.1989

1982 - 1984 | Aufbaulehrgang an der Bundeshandelsschule Telfs, Matura 4.7.1984

1978 - 1982 | Kaufmännische Angestellte bei der Firma Getzner Werkstoffe (vormals Getzner Chemie), Bludenz-Bürs

1978 | Abschluss der Handelsschule in Bludenz

Download:

» Curriculum Vitae Langform

Moderation, Coaching, Beratung
Gaby Salzgeber